Borg McEnroe

Sa 28.10.-So 29.10., 15:30 [S1]

Schweden, Dänemark, Finnland 2017. 100 Min.

Regie: Janus Metz.

D: Sverrir Gudnason, Shia LaBeouf, Stellan Skarsgård, Tuva Novotny, David Bamber, Robert Emms, Leo Borg u.a.

Es ist das Jahr 1980. Wimbledon steht unter dem Vorzeichen des von der ganzen Welt erwarteten Finales zwischen Björn Borg (Sverrir Gudnason) und John McEnroe (Shia LaBeouf). Der schwedische Weltranglis­tenerste, Gentleman, die Kontrolle in Person, gegen den exzentrischen Newcomer aus New York. Der nordische Kühle gegen den US-­Hitzkopf. Während Borg mit seinen eigenen Dämonen hadert, legt sich McEnroe bei Wutausbrüchen immer wieder mit Schiedsrich­tern und Publikum an. Doch die so gegensätzlich erscheinenden Sportler sind sich viel näher als man glauben könnte.

Janus Metz inszeniert ein präzises Biopic um das Duell zweier scheinbar so unterschied­licher Rivalen, ein packendes Sportdrama um ein unvergessli­ches Tennismatch.

aktuell im Programm:

Mittwoch, 18. 07. 2018
17:10CandelariaSaal 2
17:20Liebe bringt alles ins RollenSaal 3
17:30Am StrandSaal 1
19:00Papst Franziskus - Ein Mann seines WortesSaal 2
19:20Liebe bringt alles ins RollenSaal 3
19:30Nico, 1988Saal 1
20:50Die Frau, die vorausgeht (OmU)Saal 2
21:20Hereditary (OmU)Saal 3
21:30The Rider (OmU)Saal 1
Immer Mittwochmittags! Das neue Programm! Zum Herunterladen als .pdf bitte links oben auf das Deckblatt des aktuellen Programms "klicken"!