Das Leben ist ein Fest

Mo 5.3.-Mi 7.3., 17:00 [S2]

Do 8.3.-Fr 9.3., 17:00 [S2]

Mo 12.3.-Mi 14.3., 17:00 [S2]

Le Sens de la Fête. Frankreich 2017. 116 Min.

R & B: Eric Toledano & Olivier Nakache.

D: Jean-­Pierre Bacri, Gilles Lellouche, Jean-­Paul Rouve, Vincent Macaigne, Alben Ivanov u.a.

Ein verdorbenes Buffet, eine Hochzeitsge­sellschaft, die im Stau steht, ein Fotograf, der sich daneben benimmt, eine Band, die kurzfristig absagt, und ein Team, das wegen einer Lebensmitte­lvergiftung ausfällt? Wenn dann noch die eigene Frau die Scheidung will und der Schwager in der Braut die große Liebe seines Lebens erkennt, ist das Chaos perfekt! Seit Jahrzehnten richtet Max (Jean-­Pierre Bacri) luxuriöse Hochzeiten aus – routiniert und professione­ll. Doch sein aktuelles Projekt, eine Traumhochzeit in einem herrschaftl­ichen Landschloß vor den Toren Paris, droht zum Fiasko zu werden...

Die Regisseure von „Ziemlich Beste Freunde“ Olivier Nakache und Eric Toledano inszenieren erneut eine turbulente Gesellschaf­tskomödie mit Herz und Humor.

aktuell im Programm:

Mittwoch, 19. 12. 2018
17:00RBG - Ein Leben für die GerechtigkeitSaal 2
17:15Gegen den StromSaal 1
17:30Das krumme HausSaal 3
19:00AstridSaal 1
19:20Cold War - Der Breitengrad der LiebeSaal 2
19:30Gegen den StromSaal 3
21:00Bohemian Rhapsody (OmU)Saal 2
21:15Under the Silver Lake (OmU)Saal 1
21:20ClimaxSaal 3
Immer Mittwochnachmittags! Das neue Programm! Zum Herunterladen als .pdf bitte links oben auf das Deckblatt des aktuellen Programms "klicken"!