Der Junge muß an die frische Luft

Di 1.1.-Mi 16.1., 17:10 [S1]

D 2018. 100 Min.

R: Caroline Link. B: Hape Kerkeling, Ruth Toma, Renate Kohn.

D: Julius Weckauf, Luise Heyer, Sönke Möhring, Elena Uhlig, Joachim Król, Maren Kroymann u.a.

Das Leben des jungen Hans-­Peter Kerkeling ist im Ruhrgebiet der frühen 70er Jahre geprägt von Bonanza-­Spielen, Gurkenschni­ttchen und dem ersten Farbfernseh­er. Der etwas pummelige Junge – der sich davon aber nicht stören läßt – arbeitet außerdem an seiner großen Begabung: andere zum Lachen zu bringen. Als seine Mutter nach einer Operation ihren Geruchs- und Geschmackss­inn verliert und in Depression verfällt, ist Hans-­Peter mehr denn je darauf bedacht, sein komödiantis­ches Talent auszubauen... Caroline Link („Nirgendwo in Afrika“) adaptiert die gleichnamige Autobiografie von Hape Kerkeling – ein ebenso ernsthaft wie komisches Porträt einer Kindheit, sehr liebenswert und entwaffnend ehrlich.

aktuell im Programm:

Mittwoch, 16. 01. 2019
17:10Der Junge muß an die frische LuftSaal 1
17:20Drei GesichterSaal 2
17:30Adam und EvelynSaal 3
19:10Die Frau des NobelpreisträgersSaal 1
19:20Der Junge muß an die frische LuftSaal 3
19:30Ben is backSaal 2
21:00Shoplifters - FamilienbandeSaal 1
21:15Cold War - Der Breitengrad der LiebeSaal 3
21:20Ben is back (OmU)Saal 2
Immer Mittwochvormittags! Das neue Programm! Zum Herunterladen als .pdf bitte links oben auf das Deckblatt des aktuellen Programms "klicken"!