Djam

Mo 21.5.-Mi 23.5., 21:10 [S1]

Frankreich, Griechenland, Türkei 2017. 95 Min.

Regie/Buch: Tony Gatlif.

Darsteller: Daphné Patakia, Simon Abkarian, Maryne Cayon, Kimon Kouris, Solon Lekkas u.a.

Die junge Griechin Djam wird von ihrem Onkel Kakourgos, nach Istanbul geschickt, um ein rares Ersatzteil für ein Boot zu besorgen. Dort trifft sie auf die 19-­jährige Französin Avril, die als Freiwillige in die Türkei kam, um dort als Flüchtlings­helferin zu arbeiten - doch ohne Geld und Kontakte ist Avril in der großen, fremden Stadt verloren. Die freiheitsli­ebende, aber auch ebenso großherzige Djam nimmt Avril unter ihre Fittiche – es ist der Beginn einer Reise voller wunderbarer Begegnungen, großartiger Musik und der Freude am Teilen. Tony Gatlif („Gadjo Dilo - Geliebter Fremder“) inszeniert ein Roadmovie durchzogen von der subversiven Musik des Rembetiko. Ein erstaunliches Drama um Verfolgung, gesellschaf­tliche Ausgrenzung und Heimat.

aktuell im Programm:

Mittwoch, 16. 01. 2019
17:10Der Junge muß an die frische LuftSaal 1
17:20Drei GesichterSaal 2
17:30Adam und EvelynSaal 3
19:10Die Frau des NobelpreisträgersSaal 1
19:20Der Junge muß an die frische LuftSaal 3
19:30Ben is backSaal 2
21:00Shoplifters - FamilienbandeSaal 1
21:15Cold War - Der Breitengrad der LiebeSaal 3
21:20Ben is back (OmU)Saal 2
Immer Mittwochvormittags! Das neue Programm! Zum Herunterladen als .pdf bitte links oben auf das Deckblatt des aktuellen Programms "klicken"!