Drei Gesichter

Mi 16.1., 17:20 [S2]

Iran 2018. 100 Min.

R: Jafar Panahi. B: Jafar Panahi, Nader Saeivar.

D: Behnaz Jafari, Jafar Panahi, Marziyeh Rezaei, Maedeh Erteghaei, Narges Del Aram

Die bekannte iranische Schauspiele­rin Behnaz Jafari erhält eine Videobotsch­aft eines weiblichen Fans, es geht um Unterdrückung und Zwang – ausgeübt durch die eigene Familie. Das Video scheint zu einem Selbstmord zu führen. Gemeinsam mit ihrem Freund, dem Regisseur Jafar Panahi, macht sie sich auf die Suche nach dem Mädchen. Die Reise in den Norden birgt so manche überraschende Begegnung. Im Bergdorf des Mädchens angekommen, versuchen die beiden das Geheimnis um das Video endlich zu lösen. Jafar Panahi (Taxi Teheran) inszeniert ein bemerkenswert zeitgeistiges Drama um die Rolle der Frau im Iran. Ein bemerkenswe­rtes Roadmovie, das mit Humor und Herz für mehr Freiheit und Menschlichk­eit einsteht.

aktuell im Programm:

Mittwoch, 16. 01. 2019
17:10Der Junge muß an die frische LuftSaal 1
17:20Drei GesichterSaal 2
17:30Adam und EvelynSaal 3
19:10Die Frau des NobelpreisträgersSaal 1
19:20Der Junge muß an die frische LuftSaal 3
19:30Ben is backSaal 2
21:00Shoplifters - FamilienbandeSaal 1
21:15Cold War - Der Breitengrad der LiebeSaal 3
21:20Ben is back (OmU)Saal 2
Immer Mittwochvormittags! Das neue Programm! Zum Herunterladen als .pdf bitte links oben auf das Deckblatt des aktuellen Programms "klicken"!