Loving Vincent

Fr 9.2.-So 11.2., 15:20 [S2]

Großbritann­ien/Polen 2017. 95 Min.

Regie und Drehbuch: Dorota Kobiela, Hugh Welchman.

D: Douglas Booth, Saoirse Ronan, Chris O’Dowd, Aidan Turner, Jerome Flynn, Robert u.a.

Ein Jahr nach dem Tod Vincent van Goghs taucht ein Brief des Künstlers an dessen Bruder Theo auf. Der junge Armand soll den Brief überbringen, doch Theo ist unauffindbar. Armand reist schließlich in den verschlafenen Ort Auvers-­sur-­Oise, in dem van Gogh die letzten Wochen seines Lebens verbracht hat. Auf der Suche nach dem Empfänger stößt Armand auf ein Netz aus Ungereimthe­iten und Lügen. Fest entschlossen will er die Wahrheit über den Tod des Malers herausfinden. Dorota Kobiela und Hugh Welchman lassen in ihrem höchst ungewöhnlic­hen Biopic Vincent van Gogh in seinen eigenen Bildwelten lebendig werden. Ein Gesamtkunst­werk, das als erster Film überhaupt vollständig aus Gemälden erschaffen wurde - augezeichnet mit dem Europäischen Filmpreis!

aktuell im Programm:

Mittwoch, 15. 08. 2018
17:10Papst Franziskus - Ein Mann seines WortesSaal 2
17:20Destination WeddingSaal 3
17:30Die Frau, die vorausgehtSaal 1
19:00303Saal 3
19:15Ein Lied in Gottes OhrSaal 2
19:30VollblüterSaal 1
21:00GrenzenlosSaal 2
21:10Gute Manieren (OmU)Saal 1
21:35Vollblüter - Thoroughbreds (OmU)Saal 3
Immer Mittwochmittags! Das neue Programm! Zum Herunterladen als .pdf bitte links oben auf das Deckblatt des aktuellen Programms "klicken"!