Opium

Mi 4.9.-Mi 4.9., 19:45 [S3]

Schock der Freiheit

D 1918. 93 Min. digital, viragiert.

Regie, Buch: Robert Reinert. Kamera: Helmar Lerski.

Darsteller: Eduard von Winterstein Prof. Gesellius), Hanna Ralph (Maria Gesellius), Werner Krauß (Nung-­Tschang)

Der neu rekonstruie­rte Thriller des archaischen Kinomoderni­sten Robert Reinert verbindet exotischen Orientalismus mit erotischen Schauwerten. Der Wissenschaf­tler Prof. Gesellius studiert in China die Wirkung des Rauschmittels Opium und befreit die schöne Sin aus den Fängen des Opiumhändlers Nung-­Tschang. Daraufhin wird er von dem rachsüchtigen Chinesen über seine Heimat bis nach Indien verfolgt und fällt schließlich selbst der Droge zum Opfer.

Mit der Lichtdramat­urgie und den raumtiefen Aufnahmen seines Kameramanns Helmar Lerski erschafft Reinert rauschhafte Traumsequen­zen und eine Metaphorik, die bereits den filmischen Expressioni­smus einleitet. Zudem registriert OPIUM mit seiner »halluzinato­rischen Filmsprache­« (Tobias Nagl) die durch Morphine und Granatschock ausgelösten mentalen Zustände der Fronterfahr­ung im Ersten Weltkrieg.

Eine kontroverse Wiederentde­ckung eines bisher vernachläss­igten Regisseurs.

Im Anschluß an die Vorführung findet ein Filmgespräch mit dem Leiter des Weimarer Stadtarchivs Dr. Jens Riederer und dem Filmwissens­chaftler Dr. Simon Frisch (Bauhaus-­Universität Weimar) statt.

Live-­Musik: Stephen Horne (Klavier, Akkordeon, Flöte)

aktuell im Programm:

Donnerstag, 29. 07. 2021
17:00Die Adern der WeltSaal 2
17:20Ich bin dein MenschSaal 1
17:40Alles ist eins außer der 0Saal 3
19:00NomadlandSaal 2
19:20Der RauschSaal 1
19:30NebenanSaal 3
21:10HomeSaal 2
21:20The Green KnightSaal 3
21:30Der Rausch (OmU)Saal 1
Freitag, 30. 07. 2021
17:00Die Adern der WeltSaal 2
17:20Minari - Wo wir wurzeln schlagenSaal 1
17:40Alles ist eins außer der 0Saal 3
19:00NomadlandSaal 2
19:20Der RauschSaal 1
19:30NebenanSaal 3
21:10HomeSaal 2
21:20The Green KnightSaal 3
21:30Der RauschSaal 1
Samstag, 31. 07. 2021
17:00Die Adern der WeltSaal 2
17:20Ich bin dein MenschSaal 1
17:40Alles ist eins außer der 0Saal 3
19:00NomadlandSaal 2
19:20Der RauschSaal 1
19:30NebenanSaal 3
21:10HomeSaal 2
21:20The Green KnightSaal 3
21:30Der Rausch (OmU)Saal 1
21:30Cold War - Der Breitengrad der LiebeOpen.Air
Sonntag, 01. 08. 2021
17:00Die Adern der WeltSaal 2
17:20Himmel über dem CaminoSaal 1
17:40Alles ist eins außer der 0Saal 3
19:00NomadlandSaal 2
19:20Der RauschSaal 1
19:30NebenanSaal 3
21:20Home (OmU)Saal 2
21:20The Green KnightSaal 3
21:30Bad Luck Banging or Looney PornSaal 1
Montag, 02. 08. 2021
17:00HomeSaal 2
17:20Minari - Wo wir wurzeln schlagenSaal 1
17:40Gaza mon amourSaal 3
19:00NomadlandSaal 2
19:20Der RauschSaal 1
19:30NebenanSaal 3
21:10Alles ist eins außer der 0Saal 2
21:20The Green Knight (OmU)Saal 3
21:30Der Rausch (OmU)Saal 1
Dienstag, 03. 08. 2021
17:00HomeSaal 2
17:20Ich bin dein MenschSaal 1
17:40NebenanSaal 3
19:00NomadlandSaal 2
19:20Der RauschSaal 1
19:30BallonSaal 3
21:10Alles ist eins außer der 0Saal 2
21:30Der RauschSaal 1
22:00The Green Knight (OmU)Saal 3
Mittwoch, 04. 08. 2021
17:00HomeSaal 2
17:20NomadlandSaal 1
17:40Alles ist eins außer der 0Saal 3
19:00Ich bin dein MenschSaal 2
19:20Der RauschSaal 1
19:30NebenanSaal 3
21:10Minari - Wo wir wurzeln schlagen (OmU)Saal 2
21:20The Green Knight (OmU)Saal 3
21:30Der Rausch (OmU)Saal 1

demnächst:

Sind Sie sicher?

Das ist nicht nur eine schöne Alliteration, sondern auch zukünftig eine berechtigte Frage!

Kino ist ein sicherer Ort, auch in Zeiten grassierender Infektionsk­rankheiten - diese zunächst auf reinen Erfahrungen, und gesammelten Informationen der Europäischen Kinoverbänd­e beruhende These hat nun eine wissenschaf­tliche Untermauerung erfahren.

In einer vergleichen­den Bewertung von Innenräumen der Technischen Universität Berlin und des Herman Rietschel Institutes kam heraus, daß ein Kinobesuch unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsreg­eln genauso sicher ist wie z.B. der Einkauf im Supermarkt! Dabei ist zu beachten, daß in diesem Vergleich im Kino kein MNS getragen werden muß :)

Das Papier dazu können sie hier als PDF herunterlad­en: Studie