RBG - Ein Leben für die Gerechtigkeit

Mo 17.12.-Mi 19.12., 17:00 [S2]

Dokumentati­on. US 2018. 98 Min.

Regie und Buch: Betsy West, Julie Cohen. Kamera: Claudia Raschke. Musik: Miriam Cutler. Schnitt: Carla Gutierrez.

Der Film ist das fesselnde Portrait der inspirieren­den und starken Richterin Ruth Bader Ginsburg, die mit unerschütte­rlicher Energie Meilensteine im Kampf um Würde und Gleichberec­htigung setzte. Betsy West und Julie Cohen gelang das beeindrucke­nde Zeitdokument einer schlagferti­gen Legende, die längst auch als Popkultur-­Phänomen einen Kultstatus erlangt hat. Die beiden Regisseurin­nen schaffen mit diesem mitreißenden Dokumentarf­ilm ein längst verdientes Denkmal, das die amerikanisc­hen Kinos im Sturm erobert hat und so ein Zeichen für alternative Politik in den USA setzen konnte. Nicht nur für politisch Interessierte ist RBG ein sehr aufschlußre­icher Film und eine gute Gelegenheit, eine überaus scharfsinnige Frau kennenzuler­nen.

aktuell im Programm:

Mittwoch, 19. 12. 2018
17:00RBG - Ein Leben für die GerechtigkeitSaal 2
17:15Gegen den StromSaal 1
17:30Das krumme HausSaal 3
19:00AstridSaal 1
19:20Cold War - Der Breitengrad der LiebeSaal 2
19:30Gegen den StromSaal 3
21:00Bohemian Rhapsody (OmU)Saal 2
21:15Under the Silver Lake (OmU)Saal 1
21:20ClimaxSaal 3
Immer Mittwochnachmittags! Das neue Programm! Zum Herunterladen als .pdf bitte links oben auf das Deckblatt des aktuellen Programms "klicken"!