»DIE HINTERTREPPE« & »VANINA«

Do 1.9.-Do 1.9., 19:30 [S3]

Branntwein, Tabak, Kino!

»DIE HINTERTREPPE« Deutschland 1921. 48 Min. 35mm, s/w.

R: Leopold Jessner. B: Carl Meyer.

D: Henny Porten, Fritz Kortner, Wilhelm Dieterle u.a.

Ein invalider Briefträger enthält einem Dienstmädchen die Briefe des Geliebten vor, weil er sie selbst begehrt. Sie läßt sich schließlich auf ihn ein, doch der wahre Geliebte taucht unerwartet wieder auf! Das expressioni­stische Kammerspiel vom Filmautor Carl Meyer um eine Dreiecksbez­iehung, die letztendlich tödlich endet, gehört zu den geglückten Versuchen, das Medium Film zu einer Kunstform zu erheben.

»VANINA« D 1921. 69 Min. DCP, viragiert und s/w.

R: Arthur von Gerlach. B: Carl Meyer, frei nach Stendhal. Bauten: Walter Reimann.

D: Paul Wegener, Asta Nielsen, Paul Hartmann, Bernhard Goetzke.

Der körperlich beeinträcht­igte Gouverneur von Turin läßt einen Aufstand blutig niederschla­gen. Indes verliebt sich seine Tochter in den verurteilten Octavio, den sie nun vor dem Galgen retten will. Der Vater willigt in die Heirat ein, jedoch nur, um seine Tochter anschließend sofort zur Witwe zu machen: eine Galgenhochz­eit. Der düstere, expressive Film schafft eine Atmosphäre der Bedrohung, die unweigerlich das Ende schicksalhaft vorwegnimmt.

Live-­Musik: Maud Nelissen (Klavier)

aktuell im Programm:

Sonntag, 14. 08. 2022
17:00Bibi & Tina - Einfach andersSaal 2
17:10Meine Stunden mit LeoSaal 1
17:20Nicht ganz koscherSaal 3
19:00Alcarràs - Die letzte ErnteSaal 2
19:10Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhrSaal 1
19:30Monsieur Claude und sein großes FestSaal 3
20:50Nope (OmU)Saal 1
21:10ELVIS (OmU)Saal 2
21:20Der perfekte Chef (OmU)Saal 3
Montag, 15. 08. 2022
17:00Alfons Zitterbacke - Endlich Klassenfahrt!Saal 2
17:10Monsieur Claude und sein großes FestSaal 1
17:20Alcarràs - Die letzte Ernte (OmU)Saal 3
19:00Nicht ganz koscherSaal 2
19:10Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhrSaal 1
19:30Meine Stunden mit LeoSaal 3
20:50Nope (OmU)Saal 1
21:10Warten auf Bojangles (OmU)Saal 2
21:20Die Magnetischen (OmU)Saal 3
Dienstag, 16. 08. 2022
17:00Bibi & Tina - Einfach andersSaal 2
17:10Monsieur Claude und sein großes FestSaal 1
17:20Alcarràs - Die letzte ErnteSaal 3
19:00Nicht ganz koscherSaal 2
19:10Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhrSaal 1
19:30Meine Stunden mit LeoSaal 3
20:50Nope (OmU)Saal 1
21:10Warten auf BojanglesSaal 2
21:20Die MagnetischenSaal 3
Mittwoch, 17. 08. 2022
17:00Bibi & Tina - Einfach andersSaal 2
17:10Die MagnetischenSaal 1
17:20Alcarràs - Die letzte ErnteSaal 3
19:00Nicht ganz koscherSaal 2
19:10Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhrSaal 1
19:30Meine Stunden mit LeoSaal 3
20:50Nope (OmU)Saal 1
21:10Der perfekte ChefSaal 2
21:20Grand JetéSaal 3
Montag, 29. 08. 2022
18:00CinessageSaal 3
19:30»DR. MABUSE, DER SPIELER« Erster Teil: Der große Spieler. Ein Bild der Zeit.Saal 3
Dienstag, 30. 08. 2022
19:30»HERRN ARNES SCHATZ« Vorfilm: CHAPLIN HAT ‘NEN SCHWIPSSaal 3
Mittwoch, 31. 08. 2022
19:30»DAS SOUPER UM MITTERNACHT« Vorfilm: DER GROSSE BOXKAMPFSaal 3
Donnerstag, 01. 09. 2022
19:30»DIE HINTERTREPPE« & »VANINA«Saal 3
Samstag, 03. 09. 2022
17:00»PHANTOM« mit der Staatskapelle WeimarRedoute
Sonntag, 04. 09. 2022
15:00Jugendprogramm. »TISCHLEIN DECK DICH« & »CHARLIE ALS FEUERWEHRMANN«Saal 3
Dienstag, 06. 09. 2022
19:30»DIE INSEL DER VERSCHOLLENEN« Vorfilm: Chaplins EASY STREETSaal 3
Mittwoch, 07. 09. 2022
19:30»SHACKLETONS SÜDPOL-EXPEDITION«Saal 3
Donnerstag, 08. 09. 2022
19:30»DR. MABUSE, DER SPIELER« Zweiter Teil: Inferno. Ein Spiel von Menschen unserer Zeit.Saal 3

demnächst:

Sind Sie sicher?

Das ist nicht nur eine schöne Alliteration, sondern auch zukünftig eine berechtigte Frage!

Kino ist ein sicherer Ort, auch in Zeiten grassierender Infektionsk­rankheiten - diese zunächst auf reinen Erfahrungen, und gesammelten Informationen der Europäischen Kinoverbänd­e beruhende These hat nun eine wissenschaf­tliche Untermauerung erfahren.

In einer vergleichen­den Bewertung von Innenräumen der Technischen Universität Berlin und des Herman Rietschel Institutes kam heraus, daß ein Kinobesuch unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsreg­eln genauso sicher ist wie z.B. der Einkauf im Supermarkt! Dabei ist zu beachten, daß in diesem Vergleich im Kino kein MNS getragen werden muß :)

Das Papier dazu können sie hier als PDF herunterlad­en: Studie