Ad Astra (OmU)

Do 10.10.-Do 10.10., 21:40 [S3]

US 2019. 125 Min.

R, B: James Gray. B: Ethan Gross.

D: Brad Pitt, Tommy Lee Jones, Donald Sutherland, Ruth Negga, Kimberly Elise.

Astronaut Roy McBride (Brad Pitt) ist ein Einzelgänger, bei der Arbeit immer hochkonzent­riert und stets gelassen. Vor 30 Jahren brach sein Vater (Tommy Lee Jones) zu einer Mission ins All auf, um nach außerirdisc­hem Leben zu forschen – doch nach einigen Jahren brach der Kontakt ab. Als die Erde von gefährlichen elektromagn­etischen Stürmen aus dem All heimgesucht wird, eröffnet die zuständige Weltraum-­Behörde Roy, daß ein Zusammenhang zwischen diesen Stürmen und der eigentlich verloren geglaubten Forschungss­tation seines Vaters vermutet wird. Roy bricht auf, seinen Vater zu finden - Eine Reise ins Ungewisse und zu sich selbst. James Grays Venedigbeit­rag erinnert zeitweise an „Gravity“ oder „Interstella­r“, bleibt aber dank des eigenwilligen Tempos und seiner Ästhetik einzigartig.

aktuell im Programm:

Mittwoch, 27. 05. 2020
21:30Wir drehen keinen FilmOpen.Air
Donnerstag, 28. 05. 2020
21:30Frühstück bei TiffanyOpen.Air
Freitag, 29. 05. 2020
21:30Wir sind die NeuenOpen.Air
Samstag, 30. 05. 2020
21:30The Euphoria of being (OmU)Open.Air
Sonntag, 31. 05. 2020
21:30YesterdayOpen.Air

demnächst:

Autokino

Ab dem 15. Mai findet das erste Auto Kino-­Open-­Air in Kooperation mit der Alten Feuerwache statt! Informationen zum Projekt gibt es hier: lichtblick-­weimar.de

Mitten in der Stadt auf dem Innenhof der Erfurter Straße 37 wird zunächst bis Mitte Juni jeden Tag - außer Dienstags - ein ausgewählter Film unter freiem Himmel in der charmanten Atmosphäre der ehemaligen Feuerwache gezeigt.

Die folgenden Filme und die genauen Termine finden Sie in der Tagespresse und auf dieser Seite.

Der Innenhof bietet Platz für 35 Autos - Unter den aktuellen Bedingungen kann der Filmgenuß zunächst nur im Auto stattfinden und Karten können nur online unter der Rubrik "Karten" erworben werden. Pro Auto kostet der Eintritt 20.- Euro zuzüglich einer Vvk-­Gebühr von 2,- Euro.

Wir werden eine Auswahl unseres beliebten Getränke- und Knabbersort­iments direkt vor Ort am Einlaß feilbieten (hier ausschließl­ich "kontaktlos" gegen Bares zu erwerben) - wenn sie uns unterstützen wollen, verzichten sie bitte auf das Mitbringen von eigenen Speisen und Getränken.

Danke!