Beautiful Boy

Do 31.1.-Fr 1.2., 21:10 [S2]

Do 7.2.-Fr 8.2., 21:10 [S2]

Mi 13.2., 21:10 [S2]

deutschenglishUSA 2018. 121 Min.

R,B: Felix Van Groeningen. B: Luke Davis nach den Autobiograf­ien von David & Nic Sheff.

Darsteller: Steve Carell, Timothée Chalamet, Maura Tierney, Amy Ryan.

David Sheff (Steve Carell) hat eigentlich alles richtig gemacht, er ist ein liebevoller, fürsorglicher Vater, der stolz auf seinen heranwachse­nden Nachwuchs ist. Als sein ältester Sohn Nic (Timothée Chalamet) drogenabhän­gig wird, kann David es nicht glauben, er kann es nicht aufhalten, und er tut alles dafür, seinen Sohn zurück zu bekommen. Während er mit Nics Lügen und Vertrauensb­rüchen ringt, wird ihm umso schmerzlicher bewußt, was für ein Mensch Nic früher einmal war – ein rücksichtsv­oller, wunderbarer Junge, dem alle Türen offen standen.

Felix van Groeningen (The Broken Circle) inszeniert eine sehr realistisches Drama um eine Familie, die gegen die Drogenabhän­gigkeit ihres Sohnes kämpft – ein tief berührender Film, der trotz aller Tragik hoffnungsvoll bleibt.

aktuell im Programm:

Mittwoch, 27. 05. 2020
21:30Wir drehen keinen FilmOpen.Air
Donnerstag, 28. 05. 2020
21:30Frühstück bei TiffanyOpen.Air
Freitag, 29. 05. 2020
21:30Wir sind die NeuenOpen.Air
Samstag, 30. 05. 2020
21:30The Euphoria of being (OmU)Open.Air
Sonntag, 31. 05. 2020
21:30YesterdayOpen.Air

demnächst:

Autokino

Ab dem 15. Mai findet das erste Auto Kino-­Open-­Air in Kooperation mit der Alten Feuerwache statt! Informationen zum Projekt gibt es hier: lichtblick-­weimar.de

Mitten in der Stadt auf dem Innenhof der Erfurter Straße 37 wird zunächst bis Mitte Juni jeden Tag - außer Dienstags - ein ausgewählter Film unter freiem Himmel in der charmanten Atmosphäre der ehemaligen Feuerwache gezeigt.

Die folgenden Filme und die genauen Termine finden Sie in der Tagespresse und auf dieser Seite.

Der Innenhof bietet Platz für 35 Autos - Unter den aktuellen Bedingungen kann der Filmgenuß zunächst nur im Auto stattfinden und Karten können nur online unter der Rubrik "Karten" erworben werden. Pro Auto kostet der Eintritt 20.- Euro zuzüglich einer Vvk-­Gebühr von 2,- Euro.

Wir werden eine Auswahl unseres beliebten Getränke- und Knabbersort­iments direkt vor Ort am Einlaß feilbieten (hier ausschließl­ich "kontaktlos" gegen Bares zu erwerben) - wenn sie uns unterstützen wollen, verzichten sie bitte auf das Mitbringen von eigenen Speisen und Getränken.

Danke!