Der Kolibri

So 16.6.-So 16.6., 17:10 [S3]

Italien/Frankreich 2023. 132 Min.

R,B: Francesca Archibugi. B: Laura Paolucci.

Darsteller: Pierfrancesco Favino, Kasia Smutniak, Bérénice Bejo, Benedetta Porcaroli u.a.

Als Jugendlicher verliebt sich Marco, genannt „der Kolibri“, während eines Urlaubs am Meer in Luisa. Ihre Liebe wird unerfüllt bleiben, aber Marco sein Leben lang begleiten. Seine Geschichte ist geprägt von Verlust und tragischen Zufällen, aber auch von der absoluten Liebe zu einer Frau, die immer ein Traum bleiben wird, und zu seiner Tochter und Enkelin. Auf raffinierte Weise schildert der Film Marcos Schicksal, verwebt gekonnt Erinnerungen, pendelt fließend zwischen den Zeitebenen, von den frühen 1970er-­Jahren bis in die Gegenwart. Die italienische Regisseurin Francesca Archibugi verfilmte den gleichnamig­en, prämierten Roman von Sandro Veronesi mit Pierfrancesco Favino, Bérénice Bejo und Nanni Moretti als unkonventio­nelle, entwaffnende und zutiefst berührende Familienges­chichte.

aktuell im Programm:

Dienstag, 18. 06. 2024
17:00Robot DreamsSaal 2
17:10Back to BlackSaal 3
17:20Watching You - Die Welt von Palantir und Alex KarpSaal 1
19:00May DecemberSaal 2
19:15King`s LandSaal 1
19:30SterbenSaal 3
21:10Problemista (OmU)Saal 2
21:30Niemals allein, immer zusammenSaal 1
Mittwoch, 19. 06. 2024
17:00Es sind die kleinen DingeSaal 2
17:10Niemals allein, immer zusammenSaal 3
17:20Alle die Du bistSaal 1
19:00May DecemberSaal 2
19:15King`s LandSaal 1
19:30SterbenSaal 3
21:10Problemista (OmU)Saal 2
21:30The End We Start From (OmU)Saal 1

Immer Mittwochs - das neue Programm als .pdf zum Anschauen und Download.

Zum Download des aktuellen Programms bitte auf das unten stehende Deckblatt klicken

Das neue Programm