Die Sirene

Mi 13.12.-Mi 13.12., 21:40 [S3]

Mi 20.12., 21:30 [S3]

La Sirène. Animationsf­ilm. 101 Min. Frankreich, Deutschland, Luxemburg, Belgien 2022.

Regie: Sepideh Farsi. Buch: Javad Djavahery.

1980. Abadan, die Ölmetropole des Iran, steht vor der irakischen Belagerung. Der jugendliche Omid bleibt bei seinem Großvater nachdem er vergeblich versucht hat, sich als Soldat zu verpflichten. Auf seinen Streifzügen durch die Stadt trifft er auf ungewöhnliche Charaktere, die trotz des drohenden irakischen Einmarschs alle ihre Gründe haben in der Stadt zu bleiben. Darunter ist auch die berühmte Diva und ihre Tochter Pari, in die sich Omid verliebt. Als sich die Situation verschlecht­ert, entdeckt und repariert er ein veraltetes Boot, einen Lanj. Bietet dieser Fund Omid die Chance, sich und alle Menschen, die ihm wichtig sind, zu retten? Regisseurin Sepideh Farsi beleuchtet die Epoche nach der iranischen Revolution, in der das Land eine Wende erfuhr deren Ausläufer es bis heute prägen.

aktuell im Programm:

Mittwoch, 28. 02. 2024
17:00A Great Place to call HomeSaal 2
17:10Geliebte KöchinSaal 1
17:45Rückkehr zum Land der PinguineSaal 3
18:50Poor ThingsSaal 2
19:20The HoldoversSaal 3
19:35Bob Marley - One Love (OmU)Saal 1
21:20Poor Things (OmU)Saal 2
21:30And the King said, what a fantastic machineSaal 1
21:45Good BoySaal 3
Immer Mittwochmittags! Das neue Programm! Zum Herunterladen als .pdf bitte auf das Deckblatt des aktuellen Programms "klicken" oder im Menüpunkt Karten nachschauen.

Das neue Programm als .pdf zur Ansicht oder als Download

Das neue Programm