Ella und der schwarze Jaguar

Do 8.2.-Mi 14.2., 15:30 [S2]

Do 15.2.-Mi 21.2., 16:00 [S2]

F 2023. 100 Min.

R: Gilles de Maistre. B: Prune de Maistre.

D: Lumi Pollack, Emily Bett Rickards, Wayne Charles Baker, Paul Greene, Eva Avila, Airam Camacho, Kelly Hope Taylor, u.a.

Ella ist keine gewöhnliche Teenagerin: Ihre Kindheit hat sie im Dschungel des Amazonas verbracht und ihre beste Freundin ist Hope – ein schwarzer Jaguar, den sie als verwaistes Jungtier aufgezogen hat. Doch nach dem tragischen Tod von Ellas Mutter beschloß ihr Vater, dem Amazonas den Rücken zu kehren und nach New York zu ziehen. Ellas größter Traum ist es seitdem, an den Ort zurückzukeh­ren, an dem sie aufgewachsen ist. Als sie erfährt, daß Wilderer im Amazonas Jagd auf seltene Tiere machen und Hope in Gefahr ist, hält Ella es nicht mehr aus: Sie entscheidet, sich auf ein Abenteuer einzulassen, das ihr Leben für immer verändern wird... Tierfilmspe­zialist Gilles de Maistres („Mia und der weiße Löwe“) packendes neues Filmabenteuer mit wilden Tieren in freier Natur.

aktuell im Programm:

Mittwoch, 28. 02. 2024
17:00A Great Place to call HomeSaal 2
17:10Geliebte KöchinSaal 1
17:45Rückkehr zum Land der PinguineSaal 3
18:50Poor ThingsSaal 2
19:20The HoldoversSaal 3
19:35Bob Marley - One Love (OmU)Saal 1
21:20Poor Things (OmU)Saal 2
21:30And the King said, what a fantastic machineSaal 1
21:45Good BoySaal 3
Immer Mittwochmittags! Das neue Programm! Zum Herunterladen als .pdf bitte auf das Deckblatt des aktuellen Programms "klicken" oder im Menüpunkt Karten nachschauen.

Das neue Programm als .pdf zur Ansicht oder als Download

Das neue Programm