Emma.

Emma. (OmU)

Mo 6.7.-Mi 8.7., 21:20 [S3]

GB 2019. 122 Min.

Regie: Autumn de Wilde.

Darsteller: Any Taylor-­Joy, Josh O’Connor, Gemma Whelan, Bill Nighy, Mia Goth, Callum Turner, Johnny Flynn u.a.

England, Anfang des 19. Jahrhunderts: Die junge Emma Woodhouse, schön, klug und reich, führt in ihrem verschlafenen Ort unangefochten die bessere Gesellschaft an – und niemand hat dabei eine höhere Meinung von ihrem Charme, Stil, Witz und Klavierspiel als sie selbst. Weit und breit gibt es keine attraktivere Partie als Emma, aber merkwürdige­rweise ist ihr der Richtige einfach noch nicht begegnet. So verbringt sie ihre Zeit damit, andere zu verkuppeln, allen voran ihre Freundin Harriet – doch Emmas wohlgemeinte Intrigen verlaufen oft anders als geplant, sogar trotz ihrer grenzenlosen Menschenken­ntnis... Autumn de Wilde adaptiert Jane Austens zeitlosen Klassiker, eine fröhlich freche, sehr unterhaltsame Gesellschaf­tskomödie um eine junge Frau, die auf Umwegen die Liebe entdeckt.

aktuell im Programm:

Video-on-Demand

Schlaf

demnächst:

Höhere Gewalt 2.0

Hochverehrtes Publikum,

aufgrund der "Thüringer Verordnung über außerordent­liche Sondermaßna­hmen zur Eindämmung einer sprunghaften Ausbreitung des Coronavirus SARS-­CoV-­2" https://www.tmasgff.de/covid-­19/sonderveror­dnung, bleibt unser Kino zunächst bis zum 30. November geschlossen­.

Wir bedauern diese Entscheidung zur wiederholten Schließung umso mehr, da sich das Kino als einer der sichersten Orte in diesen Zeiten herausgeste­llt hat. Erwiesenerm­aßen gab es bisher in Kinos keine (!) Infektionen mit dem Coronavirus ... europaweit! Wir hoffen trotzdem auf Ihr Verständnis und danken Ihnen für das entgegengeb­rachte Vertrauen.

Sollten sie schon Karten im VVK erworben haben, können Sie diese nach Terminverei­nbarung per email (post@lichthaus.info) erstatten lassen.

Über mögliche Veränderungen der Verfügung unterrichten wir unter dieser Adresse. www.lichthaus.info

Herzliche Grüße,

Dirk Heinje

Lichthaus Kino im Straßenbahn­depot/e-­werk