Endzeit

Sa 14.9.-Mi 18.9., 21:20 [S1]

Do 19.9., 22:00 [S1]

Mo 23.9.-Di 24.9., 21:30 [S1]

Filmgespräch

Deutschland 2018. 90 Min.

Regie: Carolin Hellsgard. Buch: Olivia Vieweg.

Darsteller: Gro Swantje Kohlhof, Maja Lehrer, Trine Dyrholm, Barbara Philipp, Axel Werner, Amy Schuck.

Vor zwei Jahren haben Zombies die Erde überrannt. Weimar und Jena sind dank eines Schutzzauns die vermutlich letzten Orte menschlicher Zivilisation. Als Vivi und Eva sich zwischen den Städten schutzlos auf freiem Feld wiederfinden, müssen sie wohl oder übel gemeinsam den Kampf gegen die Untoten aufnehmen. Und damit auch gegen die Dämonen der eigenen Vergangenhe­it. Vivi versucht verzweifelt herauszufin­den, was mit ihrer kleinen Schwester passiert ist, während Eva ihr Image als furchtlose Zombie-­Killerin hinter sich lassen und neu anfangen will...

Carolin Hellsgard verfilmt die gleichnamige Graphic Novel der Weimarer Autorin Olivia Vieweg, mit Maja Lehrer in der Hauptrolle.

Alle drei sind am Freitag, 23.08. um 21 Uhr zum Filmgespräc­h zu Gast im Lichthaus!

aktuell im Programm:

Donnerstag, 13. 08. 2020
17:00Weltreise mit BuddhaSaal 2
17:10Als wir tanztenSaal 1
17:20Auf der Couch in TunisSaal 3
19:00Wir beideSaal 2
19:10Master Cheng in PohjanjokiSaal 3
19:20Wege des Lebens - The roads not takenSaal 1
20:45Il Traditore - Als Kronzeuge gegen die Cosa NostraSaal 2
21:10Edison - Ein Leben voller LichtSaal 1
21:20Marie Curie - Elemente des LebensSaal 3
Freitag, 14. 08. 2020
17:00Die Känguru ChronikenSaal 2
17:10Als wir tanztenSaal 1
17:20Auf der Couch in TunisSaal 3
19:00Wir beideSaal 2
19:10Master Cheng in PohjanjokiSaal 3
19:20Wege des Lebens - The roads not takenSaal 1
20:45Il Traditore - Als Kronzeuge gegen die Cosa NostraSaal 2
21:10Edison - Ein Leben voller LichtSaal 1
21:20UndineSaal 3
21:30RocketmanOpen.Air
Samstag, 15. 08. 2020
17:00Edison - Ein Leben voller LichtSaal 2
17:10Als wir tanztenSaal 1
17:20Auf der Couch in TunisSaal 3
19:00Wege des Lebens - The roads not takenSaal 2
19:10Master Cheng in PohjanjokiSaal 3
19:20Berlin AlexanderplatzSaal 1
20:45Il Traditore - Als Kronzeuge gegen die Cosa NostraSaal 2
21:20Wir beideSaal 3
21:30Knives out - Mord ist FamiliensacheOpen.Air
Sonntag, 16. 08. 2020
17:00Brot - Das Wunder, das wir täglich essenSaal 2
17:10Als wir tanztenSaal 1
17:20Auf der Couch in TunisSaal 3
19:00Wir beideSaal 2
19:10Master Cheng in PohjanjokiSaal 3
19:20Wege des Lebens - The roads not takenSaal 1
Montag, 17. 08. 2020
17:00Die Känguru ChronikenSaal 2
17:10Edison - Ein Leben voller LichtSaal 1
17:20Auf der Couch in Tunis (OmU)Saal 3
19:00Wir beideSaal 2
19:10Master Cheng in PohjanjokiSaal 3
19:20Wege des Lebens - The roads not taken (OmU)Saal 1
20:45Il Traditore - Als Kronzeuge gegen die Cosa NostraSaal 2
21:10Als wir tanztenSaal 1
21:20UndineSaal 3
Dienstag, 18. 08. 2020
17:00Marie Curie - Elemente des LebensSaal 2
17:10Weltreise mit BuddhaSaal 1
17:20Auf der Couch in TunisSaal 3
19:00Wir beideSaal 2
19:10Master Cheng in PohjanjokiSaal 3
19:20Wege des Lebens - The roads not takenSaal 1
20:45Il Traditore - Als Kronzeuge gegen die Cosa NostraSaal 2
21:10Als wir tanztenSaal 1
21:20Edison - Ein Leben voller Licht (OmU)Saal 3
Mittwoch, 19. 08. 2020
17:00Die Känguru ChronikenSaal 2
17:10Edison - Ein Leben voller LichtSaal 1
17:20Auf der Couch in TunisSaal 3
19:00Wir beideSaal 2
19:10Master Cheng in PohjanjokiSaal 3
19:20Wege des Lebens - The roads not takenSaal 1
20:45Il Traditore - Als Kronzeuge gegen die Cosa NostraSaal 2
21:10Als wir tanztenSaal 1
21:20Marie Curie - Elemente des Lebens (OmU)Saal 3

demnächst:

Kino!!!

Wir sind zurück!

Zwar mit ein paar kleinen Abstrichen, aber einem trotzdem vollen und abwechslung­sreichen Programm.

Wie gewohnt lässt sich das aktuelle druckfrische Programm ab Mittwoch in allen bekannten Stellen in der Weimarer Innenstadt ergattern, oder - ebenfalls wie gewohnt - links von diesem Text (Deckblatt Programm) als .pdf herunterlad­en.

Genießen Sie unsere vielfältige Auswahl an Getränken, Kabbereien, Kaffeespezi­alitäten & Eis und leisten Sie einen Beitrag zum Bestehen dieser Vielfalt, indem Sie auf das Mitbringen von eigenen Speisen und Getränken verzichten, danke!

Wir wünschen gute Unterhaltung!