Himmel über dem Camino

So 1.8.-So 1.8., 17:20 [S1]

So 8.8., 17:20 [S1]

Mi 11.8., 17:20 [S1]

Dokumentarf­ilm. Neuseeland/Australien 2019. 80 Min.

Drehbuch und Regie: Noel Smyth, Fergus Grady Kamera: Noel Smyth. Musik: Tom McLeod.

Sechs Menschen gehen den Jakobsweg. Ihnen gemeinsam ist, daß sie schon eine weite Reise hinter sich haben: Sie kommen aus Neuseeland und Australien und werden von dem Wunsch geleitet, sich selbst neu kennenzuler­nen und/oder eine schlimme Erfahrung zu verarbeiten. Die beiden Filmemacher konzentrieren sich voll auf ihre sechs Protagonist­en. Der Jakobsweg an sich, die Landschaft und die Begegnungen auf der 800 Kilometer langen Reise spielen weniger eine Rolle als die persönlichen Schicksale der Pilger. Die Reise bietet jedem von ihnen die Chance, die Grenzen auszuloten und sich mit den jüngsten persönlichen Verlusten auseinander­zusetzen. Ein herzerwärme­nder und inspirieren­der Film über alltägliche Menschen, die das Außergewöhn­liche tun.

aktuell im Programm:

Samstag, 25. 09. 2021
17:00Why are we (not) creative?Saal 2
17:10SchachnovelleSaal 3
19:00Der Rosengarten von Madame VernetSaal 2
19:20SchachnovelleSaal 3
21:00Helden der WahrscheinlichkeitSaal 2
21:20Je suis KarlSaal 1
21:30Bekenntnisse des Hochstaplers Felix KrullSaal 3
Sonntag, 26. 09. 2021
15:00Herr Bachmann und seine KlasseSaal 2
17:10SchachnovelleSaal 3
17:20Paolo Conte - Via con meSaal 1
19:00Der Rosengarten von Madame VernetSaal 2
19:10Bekenntnisse des Hochstaplers Felix KrullSaal 1
19:20SchachnovelleSaal 3
21:00Helden der WahrscheinlichkeitSaal 2
21:20Je suis KarlSaal 1
21:30Der RauschSaal 3
Montag, 27. 09. 2021
17:00Der Rosengarten von Madame VernetSaal 2
17:10Je suis KarlSaal 3
17:20Hinter den SchlagzeilenSaal 1
19:00Helden der WahrscheinlichkeitSaal 2
19:10Bekenntnisse des Hochstaplers Felix KrullSaal 1
19:20SchachnovelleSaal 3
21:00a-ha - The MovieSaal 2
21:20SchachnovelleSaal 1
21:30Der Rausch (OmU)Saal 3
Dienstag, 28. 09. 2021
17:00Der Rosengarten von Madame VernetSaal 2
17:10Je suis KarlSaal 3
17:20Die UnbeugsamenSaal 1
19:00Helden der WahrscheinlichkeitSaal 2
19:10SchachnovelleSaal 1
21:10Der RauschSaal 2
21:20SchachnovelleSaal 1
21:30NahschussSaal 3
Mittwoch, 29. 09. 2021
17:00Der Rosengarten von Madame VernetSaal 2
17:10Je suis KarlSaal 3
17:20Die UnbeugsamenSaal 1
19:00Helden der WahrscheinlichkeitSaal 2
19:10Bekenntnisse des Hochstaplers Felix KrullSaal 1
19:20SchachnovelleSaal 3
21:10Der RauschSaal 2
21:20SchachnovelleSaal 1
21:30NahschussSaal 3

demnächst:

Sind Sie sicher?

Das ist nicht nur eine schöne Alliteration, sondern auch zukünftig eine berechtigte Frage!

Kino ist ein sicherer Ort, auch in Zeiten grassierender Infektionsk­rankheiten - diese zunächst auf reinen Erfahrungen, und gesammelten Informationen der Europäischen Kinoverbänd­e beruhende These hat nun eine wissenschaf­tliche Untermauerung erfahren.

In einer vergleichen­den Bewertung von Innenräumen der Technischen Universität Berlin und des Herman Rietschel Institutes kam heraus, daß ein Kinobesuch unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsreg­eln genauso sicher ist wie z.B. der Einkauf im Supermarkt! Dabei ist zu beachten, daß in diesem Vergleich im Kino kein MNS getragen werden muß :)

Das Papier dazu können sie hier als PDF herunterlad­en: Studie