Jugendprogr­amm. »TISCHLEIN DECK DICH« & »CHARLIE ALS FEUERWEHRMA­NN«

So 4.9.-So 4.9., 15:00 [S3]

Branntwein, Tabak, Kino!

»TISCHLEIN DECK DICH« D 1921. 58 Min. 35mm, s/w.

R,B: Wilhelm Prager. B: Johannes Meyer. K: Willy Schwaehl.

D: Erwin Kopp, Sophie Pagay, Karl Geppert, Fritz »Krümelchen« Neumann-­Schüler.

Es war einmal ein armer Schneider, der hatte drei Söhne, die er auf Wanderschafft schickte, damit sie ihr Glück finden sollten... Das bekannte Grimm’sche Märchen erfährt hier eine äußerst fantasievolle filmische Umsetzung von Wilhelm Prager, der im Genre Märchenfilm Pionierarbeit geleistet hat. Ein sich selbst deckendes Tischchen, ein Goldmünzen sch*** Esel und ein selbst-­prügelnder Knüppel geben dabei Anlass für viele muntere Filmtricks und humorvolle Einlagen, die auch heutige junge Kinobesucher begeistern dürften. Da der Film stumm ist, darf das junge Publikum nach Herzenslust kommentieren, johlen und lachen!

Als Vorfilm seht Ihr den Komiker Charlie Chaplin als Feuerwehrma­nn, der seine Truppe völlig durcheinand­erbringt, aber am Ende bei einem Hausbrand aber schließlich zum Helden wird.

»CHARLIE ALS FEUERWEHRMA­NN« (»The Fireman«) USA 1916. 25 Min. DCP, s/w. R,B: Charlie Chaplin. D: Charlie Chaplin, Edna Purviance, Eric Campell.

Anschließend an die Veranstaltung gibt es einen Blick hinter die Kinokulissen in den Projektions­raum inklusive eines echten Filmschnips­els zum Mitnehmen.

Altersempfe­hlung ab 6 Jahren.

Live-­Musik: Ekkehard Wölk (Klavier)

aktuell im Programm:

Sonntag, 14. 08. 2022
17:00Bibi & Tina - Einfach andersSaal 2
17:10Meine Stunden mit LeoSaal 1
17:20Nicht ganz koscherSaal 3
19:00Alcarràs - Die letzte ErnteSaal 2
19:10Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhrSaal 1
19:30Monsieur Claude und sein großes FestSaal 3
20:50Nope (OmU)Saal 1
21:10ELVIS (OmU)Saal 2
21:20Der perfekte Chef (OmU)Saal 3
Montag, 15. 08. 2022
17:00Alfons Zitterbacke - Endlich Klassenfahrt!Saal 2
17:10Monsieur Claude und sein großes FestSaal 1
17:20Alcarràs - Die letzte Ernte (OmU)Saal 3
19:00Nicht ganz koscherSaal 2
19:10Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhrSaal 1
19:30Meine Stunden mit LeoSaal 3
20:50Nope (OmU)Saal 1
21:10Warten auf Bojangles (OmU)Saal 2
21:20Die Magnetischen (OmU)Saal 3
Dienstag, 16. 08. 2022
17:00Bibi & Tina - Einfach andersSaal 2
17:10Monsieur Claude und sein großes FestSaal 1
17:20Alcarràs - Die letzte ErnteSaal 3
19:00Nicht ganz koscherSaal 2
19:10Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhrSaal 1
19:30Meine Stunden mit LeoSaal 3
20:50Nope (OmU)Saal 1
21:10Warten auf BojanglesSaal 2
21:20Die MagnetischenSaal 3
Mittwoch, 17. 08. 2022
17:00Bibi & Tina - Einfach andersSaal 2
17:10Die MagnetischenSaal 1
17:20Alcarràs - Die letzte ErnteSaal 3
19:00Nicht ganz koscherSaal 2
19:10Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhrSaal 1
19:30Meine Stunden mit LeoSaal 3
20:50Nope (OmU)Saal 1
21:10Der perfekte ChefSaal 2
21:20Grand JetéSaal 3
Montag, 29. 08. 2022
18:00CinessageSaal 3
19:30»DR. MABUSE, DER SPIELER« Erster Teil: Der große Spieler. Ein Bild der Zeit.Saal 3
Dienstag, 30. 08. 2022
19:30»HERRN ARNES SCHATZ« Vorfilm: CHAPLIN HAT ‘NEN SCHWIPSSaal 3
Mittwoch, 31. 08. 2022
19:30»DAS SOUPER UM MITTERNACHT« Vorfilm: DER GROSSE BOXKAMPFSaal 3
Donnerstag, 01. 09. 2022
19:30»DIE HINTERTREPPE« & »VANINA«Saal 3
Samstag, 03. 09. 2022
17:00»PHANTOM« mit der Staatskapelle WeimarRedoute
Sonntag, 04. 09. 2022
15:00Jugendprogramm. »TISCHLEIN DECK DICH« & »CHARLIE ALS FEUERWEHRMANN«Saal 3
Dienstag, 06. 09. 2022
19:30»DIE INSEL DER VERSCHOLLENEN« Vorfilm: Chaplins EASY STREETSaal 3
Mittwoch, 07. 09. 2022
19:30»SHACKLETONS SÜDPOL-EXPEDITION«Saal 3
Donnerstag, 08. 09. 2022
19:30»DR. MABUSE, DER SPIELER« Zweiter Teil: Inferno. Ein Spiel von Menschen unserer Zeit.Saal 3

demnächst:

Sind Sie sicher?

Das ist nicht nur eine schöne Alliteration, sondern auch zukünftig eine berechtigte Frage!

Kino ist ein sicherer Ort, auch in Zeiten grassierender Infektionsk­rankheiten - diese zunächst auf reinen Erfahrungen, und gesammelten Informationen der Europäischen Kinoverbänd­e beruhende These hat nun eine wissenschaf­tliche Untermauerung erfahren.

In einer vergleichen­den Bewertung von Innenräumen der Technischen Universität Berlin und des Herman Rietschel Institutes kam heraus, daß ein Kinobesuch unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsreg­eln genauso sicher ist wie z.B. der Einkauf im Supermarkt! Dabei ist zu beachten, daß in diesem Vergleich im Kino kein MNS getragen werden muß :)

Das Papier dazu können sie hier als PDF herunterlad­en: Studie