Maria Stuart, Königin von Schottland

Mo 11.2.-Mi 13.2., 19:30 [S1]

Sa 16.2., 19:30 [S1]

So 17.2., 15:20 [S1]

Di 19.2.-Mi 20.2., 19:30 [S1]

deutschenglishMary, Queen of Scots. GB 2018. 124 Min.

Regie: Josie Rourke. Buch: Beau Willimon.

Darsteller: Saoirse Ronan, Margot Robbie, Jack Lowden, David Tennant, Guy Pearce u.a.

Maria Stuart (Saoirse Ronan), die bereits vor ihrem ersten Geburtstag zur Königin von Schottland gekrönt wird, kehrt mit 18 Jahren, nach dem Tod ihres jungen Ehemannes, aus Frankreich zurück, um rechtmäßig den Thron zu beanspruchen. Dadurch tritt sie in einen Machtkampf mit Königin Elisabeth I., die bis dahin Alleinherrs­cherin über das englische Königreich ist. Aufstände, Verschwörun­gen und Betrug bedrohen in der Folge die Macht beider Regentinnen, die trotz ihrer Rivalität auch voneinander fasziniert sind. Josie Rourke inszeniert eine atemberaubend ästhetische Neuinterpre­tation des Lebens der Maria Stuart – ein zeitgenössi­sch relevantes und hervorragend besetztes Kostümdrama.

aktuell im Programm:

Mittwoch, 27. 05. 2020
21:30Wir drehen keinen FilmOpen.Air
Donnerstag, 28. 05. 2020
21:30Frühstück bei TiffanyOpen.Air
Freitag, 29. 05. 2020
21:30Wir sind die NeuenOpen.Air
Samstag, 30. 05. 2020
21:30The Euphoria of being (OmU)Open.Air
Sonntag, 31. 05. 2020
21:30YesterdayOpen.Air

demnächst:

Autokino

Ab dem 15. Mai findet das erste Auto Kino-­Open-­Air in Kooperation mit der Alten Feuerwache statt! Informationen zum Projekt gibt es hier: lichtblick-­weimar.de

Mitten in der Stadt auf dem Innenhof der Erfurter Straße 37 wird zunächst bis Mitte Juni jeden Tag - außer Dienstags - ein ausgewählter Film unter freiem Himmel in der charmanten Atmosphäre der ehemaligen Feuerwache gezeigt.

Die folgenden Filme und die genauen Termine finden Sie in der Tagespresse und auf dieser Seite.

Der Innenhof bietet Platz für 35 Autos - Unter den aktuellen Bedingungen kann der Filmgenuß zunächst nur im Auto stattfinden und Karten können nur online unter der Rubrik "Karten" erworben werden. Pro Auto kostet der Eintritt 20.- Euro zuzüglich einer Vvk-­Gebühr von 2,- Euro.

Wir werden eine Auswahl unseres beliebten Getränke- und Knabbersort­iments direkt vor Ort am Einlaß feilbieten (hier ausschließl­ich "kontaktlos" gegen Bares zu erwerben) - wenn sie uns unterstützen wollen, verzichten sie bitte auf das Mitbringen von eigenen Speisen und Getränken.

Danke!