Milchkrieg in Dalsmynni

Do 16.1.-Fr 17.1., 17:10 [S1]

Sa 18.1., 15:30 [S1]

So 19.1., 17:10 [S1]

The County / Héraðið. Island/ DK/ F/ D 2019. 92 Min.

R,B: Grímur Hákonarson.

D: Arndís Hrønn Egilsdóttir, Sveinn Ólafur Gunnarsson, Sigurður Sigurjónsson, Hinrik Ólafsson

Nach dem plötzlichen Tod ihres Mannes will Inga endlich etwas an ihrer privaten und beruflichen Notlage ändern – zumal der Schuldige längst bekannt ist: die lokale Kooperative, die ihre Monopolstel­lung gnadenlos ausnutzt und die Bauern mit mafiösen Methoden drangsaliert. Mit Hilfe der sozialen Medien, mutigen Mitstreitern und sogar stinkender Gülle macht die patente Kämpferin ihren Standpunkt klar. Ingas Ziel ist die Gründung einer Gegengenoss­enschaft, keine leichte Aufgabe, wenn der Gegner alles beherrschend und übermächtig ist... Grímur Hákonarson erzählt vor der malerischen Kulisse Islands von einer starken Frau, die es im Alleingang mit einer korrupten landwirtsch­aftlichen Kooperative in ihrem Bezirk aufnimmt.

aktuell im Programm:

Hochverehrtes Publikum,

aufgrund der am gestrigen Freitag, den 13. März erlassenen Allgemeinverfügung zum „Vollzug des Gesetzes zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten bei Menschen“ der Stadt Weimar, bleibt auch unser Kino zunächst bis zum 19. April geschlossen.
Wir bedauern diese Entscheidung sehr und hoffen auf Ihr Verständnis.
Sollten sie schon Karten im VVK erworben haben, können sie diese noch heute bis 17:30 bei uns im Kino - später nach Terminvereinbarung per email (post@lichthaus.info) erstatten lassen.

Über mögliche Veränderungen der Verfügung unterrichten wir unter dieser Adresse. www.lichthaus.info

Herzliche Grüße,

Dirk Heinje
Lichthaus Kino im Straßenbahndepot/e-werk