Poor Things

Do 15.2.-Sa 17.2., 18:45 [S1]

So 18.2., 21:15 [S1]

Mo 19.2.-Mi 21.2., 18:45 [S1]

kurzlangUSA 2023. 142 Min.

Regie: Yorgos Lanthimos. Buch: Tom McNamara.

Darsteller: Emma Stone, Willem Dafoe, Hanna Schygulla, Jerrod Carmichael, Mark Ruffalo, Kathryn Hunter.

Bella wurde von Dr. Godwin Baxter wieder zum Leben erweckt, ist aber geistig auf dem Niveau eines Kindes. Erst langsam entwickelt sie sich – hin zu einer jungen Frau mit eigenen Wünschen und Bedürfnissen, die nicht länger die Gefangene des Mannes sein will, den sie nur „God“ nennt und der ihr auch einen Mann ausgesucht hat, mit dem sie ihm niemals entkommen kann. So nutzt sie die Chance, God mit einem anderen Mann zu verlassen und sich zu entfalten. Als eine Frau, die unangepaßt ist und die eigene Lust nicht verheimlicht, sondern sie geradezu zelebriert. Yorgos Lanthimos‘ neuer Film ist wie eine märchenhafte Version des Theaters. Die Geschichte ist opulent, verspielt, eigensinnig, herausforde­rnd. Die Bilder – jenseits von dieser Welt!

aktuell im Programm:

Mittwoch, 28. 02. 2024
17:00A Great Place to call HomeSaal 2
17:10Geliebte KöchinSaal 1
17:45Rückkehr zum Land der PinguineSaal 3
18:50Poor ThingsSaal 2
19:20The HoldoversSaal 3
19:35Bob Marley - One Love (OmU)Saal 1
21:20Poor Things (OmU)Saal 2
21:30And the King said, what a fantastic machineSaal 1
21:45Good BoySaal 3
Immer Mittwochmittags! Das neue Programm! Zum Herunterladen als .pdf bitte auf das Deckblatt des aktuellen Programms "klicken" oder im Menüpunkt Karten nachschauen.

Das neue Programm als .pdf zur Ansicht oder als Download

Das neue Programm