The Zone of Interest

Do 18.4.-Sa 20.4., 17:00 [S1]

GB,USA,Polen 2023. 105 Min.

R,B: Jonathan Glazer. B: Jonathan Glazer, Martin Amis.

D: Sandra Hüller, Christian Friedel, Medusa Knopf, Daniel Holzberg, Sascha Maaz, Max Beck.

Regisseur und Drehbuchautor Jonathan Glazer (UNDER THE SKIN, THE FALL) ließ sich für diesen Film von dem gleichnamigen Buch des verstorbenen Autoren Martin Amis inspirieren. Sein in deutscher Sprache gedrehter Film beleuchtet die Schrecken des Holocaust aus der Perspektive von Hedwig (Sandra Hüller) und Rudolf Höß (Christian Friedel), dem Kommandanten von Auschwitz und seiner Familie, die in ihrem Bilderbuchh­eim Mauer an Mauer mit dem Vernichtung­slager ein äußerst privilegier­tes Leben führen. In seiner über Jahre entwickelten und bei den diesjährigen Filmfestspi­elen von Cannes mit dem Großen Preis der Jury ausgezeichn­eten Kinoadaption kartografiert Glazer das geografische und psychische Terrain der Zone und ihrer Bewohner mit eisiger Präzision.

aktuell im Programm:

Dienstag, 28. 05. 2024
17:00Robot DreamsSaal 2
17:10Der KolibriSaal 3
17:20Es sind die kleinen DingeSaal 1
19:00Zwischen uns das LebenSaal 2
19:15Das Zimmer der WunderSaal 1
19:30SterbenSaal 3
21:10Challengers - Rivalen (OmU)Saal 1
21:20La Chimera (OmU)Saal 2
Mittwoch, 29. 05. 2024
17:00Robot DreamsSaal 2
17:10La ChimeraSaal 3
17:20Das Zimmer der WunderSaal 1
19:00Back to BlackSaal 2
19:15It‘s raining menSaal 1
19:30SterbenSaal 3
21:10Challengers - Rivalen (OmU)Saal 1
21:20Bad DirectorSaal 2

Immer Mittwochs - das neue Programm als .pdf zum Anschauen und Download.

Zum Download des aktuellen Programms bitte auf das unten stehende Deckblatt klicken

Das neue Programm