Tommaso und der Tanz der Geister

Mi 19.2.-Mi 19.2., 21:00 [S2]

Do 20.2.-So 23.2., 21:20 [S2]

USA, Italen, GB 2019. 115 Min.

Regie & Buch: Abel Ferrara

Darsteller: Willem Dafoe, Cristina Chiriac, Anna Ferrara, Kim Rossi Stewart u.a.

Tommaso will sich von seinem Künstler-­Ego lösen und als Ehemann und Vater glücklich werden. Gemeinsam mit Frau Nikki und 3-­jähriger Tochter lebt der amerikanische Künstler nun in Rom. Doch um wirklich in seinem neuen Leben anzukommen, muß er justieren, wie wichtig er sich selbst und seine Ambitionen nehmen möchte. Jenseits der Freiheit des Künstlerleb­ens, stehen jetzt Italienisch­kurse und Spielplatz auf dem Programm. Doch seine Vergangenheit läßt ihn so schnell nicht los und sucht Tommasos künstlerisc­hes Ego ihn in abgründigen, schmerzhaften Träumen heim. Abel Ferrara ist zurück und inszeniert ein eindringlic­hes und sehr persönliches Drama zwischen filmischem Selbstportr­ait und Fiktion mit einem überragenden Willem Dafoe in der Hauptrolle.

aktuell im Programm:

Hochverehrtes Publikum,

aufgrund der am gestrigen Freitag, den 13. März erlassenen Allgemeinverfügung zum „Vollzug des Gesetzes zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten bei Menschen“ der Stadt Weimar, bleibt auch unser Kino zunächst bis zum 19. April geschlossen.
Wir bedauern diese Entscheidung sehr und hoffen auf Ihr Verständnis.
Sollten sie schon Karten im VVK erworben haben, können sie diese noch heute bis 17:30 bei uns im Kino - später nach Terminvereinbarung per email (post@lichthaus.info) erstatten lassen.

Über mögliche Veränderungen der Verfügung unterrichten wir unter dieser Adresse. www.lichthaus.info

Herzliche Grüße,

Dirk Heinje
Lichthaus Kino im Straßenbahndepot/e-werk