Vom Bauen der Zukunft - 100 Jahre Bauhaus

Fr 25.5.-So 27.5., 15:45 [S3]

D 2017. 91 Min. Dokumentati­on.

R,B: Niels Bolbrinker, Thomas Tielsch.

D: Torsten Blume, Rosan Bosch, Christian Mio Loclair, Stephen Kovats, Alfredo Brillembourg, Hubert Klumpner.

Form und Funktion vereinen, die Architektur in den Dienst des Menschen stellen und mit Kunst Design und Handwerk verbinden. Vor beinahe hundert Jahren wurde diese radikale künstlerische Utopie im beschaulichen Weimar geboren – und beeinflußt unser Leben bis heute. Die Regisseure Thomas Tielsch und Niels Bolbrinker zeigen konsequent, daß unsere Gesellschaft gestaltbar ist und spannen den Bogen vom berühmten Bauhausgebä­ude in Dessau zu visionären Projekten in lateinameri­kanischen Favelas, von den Kursen der Bauhaus-­Meister Wassily Kandinsky, Paul Klee und Oskar Schlemmer zur skandinavis­che Schule ohne Klassenräume. Ein fesselnder Dokumentarf­ilm über Kunst- und Zeitgeschic­hte.

aktuell im Programm:

Mittwoch, 27. 05. 2020
21:30Wir drehen keinen FilmOpen.Air
Donnerstag, 28. 05. 2020
21:30Frühstück bei TiffanyOpen.Air
Freitag, 29. 05. 2020
21:30Wir sind die NeuenOpen.Air
Samstag, 30. 05. 2020
21:30The Euphoria of being (OmU)Open.Air
Sonntag, 31. 05. 2020
21:30YesterdayOpen.Air

demnächst:

Autokino

Ab dem 15. Mai findet das erste Auto Kino-­Open-­Air in Kooperation mit der Alten Feuerwache statt! Informationen zum Projekt gibt es hier: lichtblick-­weimar.de

Mitten in der Stadt auf dem Innenhof der Erfurter Straße 37 wird zunächst bis Mitte Juni jeden Tag - außer Dienstags - ein ausgewählter Film unter freiem Himmel in der charmanten Atmosphäre der ehemaligen Feuerwache gezeigt.

Die folgenden Filme und die genauen Termine finden Sie in der Tagespresse und auf dieser Seite.

Der Innenhof bietet Platz für 35 Autos - Unter den aktuellen Bedingungen kann der Filmgenuß zunächst nur im Auto stattfinden und Karten können nur online unter der Rubrik "Karten" erworben werden. Pro Auto kostet der Eintritt 20.- Euro zuzüglich einer Vvk-­Gebühr von 2,- Euro.

Wir werden eine Auswahl unseres beliebten Getränke- und Knabbersort­iments direkt vor Ort am Einlaß feilbieten (hier ausschließl­ich "kontaktlos" gegen Bares zu erwerben) - wenn sie uns unterstützen wollen, verzichten sie bitte auf das Mitbringen von eigenen Speisen und Getränken.

Danke!