/* $(document).ready( function(){ }); */

 

WEIMARleben 2015

So 14.1.-So 14.1., 14:00 [S3]

Regie: Solveig Kasten, Christel Schöne, Kathrin Schuchardt (künstlerische Betreuung: Yvonne und Wolfgang Andrä), Produktion: 1meter60 Film. Protagonist­en: Gerd Reichenbach, Erika Krämer, Christian M.

"Wer glaubt, nur Filmstars gehören auf die Leinwand, der hat die Weimarer noch nicht gesehen. Denn die sind schräg und verrückt, mutig und klug, ehrlich und komisch. Und genau die zeigt WEIMARleben. Da sind die schönen Damen Christel und Lucie von gnadenlos schick, die lebenslustige Erika, die friedliche Kriegerin Schuchi, der mutige Ex-­Junkies Christian, die schlagfertige Wirtin Solveig vom Schwanseesc­hlößchen und den Kultwirt Gerd vom Eurocafe. WEIMARleben ist eine Produktion der Weimarer Filmprodukt­ionsfirma 1meter60 Film."

WEIMARleben 2015. Monatelang gingen die Weimarer für den 1. Teil von WEIMARleben ins Kino. Was sie sahen und was sie begeisterte, war das Leben ihrer Nachbarn. Die Produktion von 1meter60 Film zeigt ein Weimar abseits aller Bilder und Geschichten, die ansonsten über Weimar bekannt sind.

"Die Wirtin vom Schwanseesc­hlösschen" Ein Film von Yvonne und Wolfgang Andrä

Solveig Kasten ist nicht nur die allseits beliebte Kneipenwirtin vom Schwanseesc­hlösschen, sie ist auch die witzigste und ungewöhnlic­hste Wahlkämpferin der ganzen Stadt. Solveig - eine Frau mit Haltung!

"Cafe-­Gerd" Ein Film von Solveig Kasten

Gerd Reichenbach vom Euro-­Cafe ist eine Institution in Weimar. Wer in seine Kneipe geht, braucht Mut. Denn vor Gerds Scherzen ist niemand sicher. Doch Gerd hat auch eine andere, eine sanfte Seite.

"Die friedliche Kriegerin" Ein Film von Yvonne und Wolfgang Andrä

Unter dem Spitznamen Schuchi ist Kathrin Schuchardt in ganz Weimar bekannt. Den meisten als DJane und aktive Kämpferin gegen Rechts und für die Gleichheit aller Menschen. Doch wer ist Schuchi abseits der Öffentlichk­eit? Ein einfühlsames Portrait.

"Lächeln auf der Haut" Ein Film von Kathrin Schuchardt

Christian hat so Einiges erlebt: Alkohol, Drogen, Kriminalität und Knast. Aber irgendwann stellte er fest, dass er sein Leben nicht wegwerfen, dass er leben und lieben, dass er einfach glücklich sein will. Der Film zeigt Christians Weg ins Glück.

"Schöne Damen" Ein Film von Yvonne und Wolfgang Andrä

Es gibt wohl kaum jemanden in Weimar, der das ver-­rückte Modetheater "gnadenlos schick" nicht kennt. Aber wer sind die Macherinnen Christel und Lucie Schöne? Mutter und Tochter Schöne gewähren in diesem Film Einblick nicht nur ins Dahinter der Show, sondern auch in die Entstehung ihrer witzigen Ideen und in ihr eigenes Leben.

"gib mir Flügel" Ein Film von Christel Schöne

Erika Krämer will umgeben sein von jungen Leuten, die nicht jammern, die ihr Leben genießen, die Spaß haben. Erika ist 75 und lebt ihr Leben auf eine Weise, die allen zeigt, dass man keine Angst vor dem Alter, sondern höchstens vor Langeweile haben muss.

aktuell im Programm:

Montag, 23. 04. 2018
17:00Jim Knopf & Lukas der LokomotivführerSaal 1
17:20Lady BirdSaal 2
17:45Wildes HerzSaal 3
19:00Solange ich atmeSaal 1
19:20Lady BirdSaal 2
19:303 Tage in QuiberonSaal 3
21:00TransitSaal 1
21:10The Death of Stalin (OmU)Saal 2
21:30Im Zweifel glücklich (OmU)Saal 3
Dienstag, 24. 04. 2018
17:00Jim Knopf & Lukas der LokomotivführerSaal 1
17:20Lady BirdSaal 2
17:45Wildes HerzSaal 3
19:00Solange ich atmeSaal 1
19:20Lady BirdSaal 2
19:30Farewell HalongSaal 3
21:00TransitSaal 1
21:10The Death of Stalin (OmU)Saal 2
21:30I, Tonya (OmU)Saal 3
Mittwoch, 25. 04. 2018
17:00Jim Knopf & Lukas der LokomotivführerSaal 1
17:20Lady BirdSaal 2
17:45Wildes HerzSaal 3
19:00Solange ich atmeSaal 1
19:20Lady BirdSaal 2
19:303 Tage in QuiberonSaal 3
21:00TransitSaal 1
21:10The Death of Stalin (OmU)Saal 2
21:30I, Tonya (OmU)Saal 3
Immer Mittwochmittags! Das neue Programm! Zum Herunterladen als .pdf bitte links oben auf das Deckblatt des aktuellen Programms "klicken"!