Stella. Ein Leben

Fr 9.2.-Fr 9.2., 17:15 [S2]

Mo 12.2., 17:15 [S2]

Mi 14.2., 17:15 [S2]

D 2023. 116 Min.

R,B: Kilian Riedhof. B: Marc Blöbaum, Jan Baren.

D: Paula Beer, Jannis Niewöhner, Katja Riemann, Lukas Miko, Joel Basman, Damian Hardung u.a.

STELLA. EIN LEBEN. erzählt die Geschichte einer jungen Frau, die von einer strahlenden Karriere als Swing-­Sängerin am Broadway träumt, sich nach Glück und Anerkennung sehnt. Doch Stella ist Jüdin und lebt im nationalsoz­ialistischen Berlin. Nachdem sie untertauchen muß, steigt sie in eine Fälscher-­Gruppe ein, um sich und ihren Eltern das Überleben zu sichern. Als die Gestapo sie verhaftet, verwandelt sich ihr Leben von dem eines Opfers in das einer Täterin. Kilian Riedhofs Film, inspiriert von einer wahren Lebensgesch­ichte, erzählt die atemberaube­nde wie erschütternde Geschichte einer jungen Frau, die – konfrontiert mit dem brutalen System eines Verbrechens­staates – keinen anderen Ausweg findet, als andere und damit auch sich selbst zu verraten.

aktuell im Programm:

Mittwoch, 28. 02. 2024
17:00A Great Place to call HomeSaal 2
17:10Geliebte KöchinSaal 1
17:45Rückkehr zum Land der PinguineSaal 3
18:50Poor ThingsSaal 2
19:20The HoldoversSaal 3
19:35Bob Marley - One Love (OmU)Saal 1
21:20Poor Things (OmU)Saal 2
21:30And the King said, what a fantastic machineSaal 1
21:45Good BoySaal 3
Immer Mittwochmittags! Das neue Programm! Zum Herunterladen als .pdf bitte auf das Deckblatt des aktuellen Programms "klicken" oder im Menüpunkt Karten nachschauen.

Das neue Programm als .pdf zur Ansicht oder als Download

Das neue Programm